RunSaver

Bildschirmschoner führt beliebige Programme aus

Mit RunSaver startet man in Arbeitspausen automatisch beliebige Anwendungen. Die kostenlose Software funktioniert selbst als Bildschirmschoner, startet jedoch ihrerseits lediglich eine zuvor angegebene Anwendung. Ganze Beschreibung lesen

Durchschnittlich
6

Mit RunSaver startet man in Arbeitspausen automatisch beliebige Anwendungen. Die kostenlose Software funktioniert selbst als Bildschirmschoner, startet jedoch ihrerseits lediglich eine zuvor angegebene Anwendung.

RunSaver installiert sich im Standardformat der Windows-Bildschirmschoner und ist über das entsprechende Optionenmenüs des Desktops konfigurierbar. Man gibt einfach die auszuführende Datei an – bei Bedarf mit zusätzlichem Parameter. Gibt man etwa eine Bitmapdatei an, zeigt die Freeware das entsprechende Bild mit der dafür eingestellten Standardanwendung. Oder man gibt eine Webseite an, die in Arbeitspausen angezeigt werden soll. Mit etwas Fantasie lassen sich damit lustige und interessante Bildschirmschoner selber basteln.

Alternativ kann man Leerlaufzeiten für "Wartungsarbeiten" nutzen – also einen Virenscanner oder Antispyware-Programm laufen lassen.

FazitRunSaver setzt eine interessante Idee gekonnt um. Mit der kleinen Freeware bastelt man sich im Handumdrehen eigene Bildschirmschoner – lustiger oder auch nützlicher Natur zusammen.

RunSaver

Download

RunSaver 1.0